Ausbildung zum Heilpraktiker Therapieausbildungen Infotage/-abende Anmeldung Institut Elann Cor Seminare und Vorträge Ausbildung-Philosophie Alles auf einem Blick Links und Partner Impressum-Datenschutz

Ex-Mov-Programm - Sport und Therapie

Selbsterkenntnis-Sport-Programm Nürnberg

Das Ex-Move-Programm ist eine Eigenkreation eines individuellen Sport-Coaching Programms in direkter Zusammenarbeit mit den Sporttrainern Sabine und Klaus Zenger vom Freien Banner Sports.

Der Name des Programms leitet sich aus den lateinischen Worten "ex" und "movere" ab, was soviel wie "Bewegung nach außen" bedeutet. Auch das Wort "Emotion" leitet sich daraus ab. Es geht u.a. darum, Emotionen zu einem gesunden körperlichen Ausdruck zu bringen. Viele Menschen haben im Laufe ihres Lebens allerdings gerlernt, ihre Emotionen zu unterdrücken, anstatt sie adäquat auszudrücken. Sie sind gehemmt, heucheln oder spielen gar eine Rolle, die sie eigentlich nicht sind oder ihnen nicht (oder nicht mehr) entspricht. In diesem einzigartigen Sport-Programm sollen die Teilnehmer wieder zu einem gesunden Selbst-Ausdruck geführt werden.

An fünf Wochenenden werden die Teilnehmer dieses speziellen Coachings in verschiedene Bereiche der körperlichen Betätigung eingeführt. Die Elemente, die hierbei stark miteinfließen, stammen vor allem aus der japanischen Kampfkunst Ninjutsu und den modernen Anwendungen des Koordinations-und Stabilitätstrainings.

Die Teilnehmer dieses einzigartigen Trainings lernen ihren Körper wieder in einem ganz anderen Zusammenhang zu betrachten. Im Fokus steht der sog. körperpsychotherapeutische Ansatz. Es geht darum, den eigenen Selbst-Ausdruck wieder zu entdecken.

Während des Programms stehen die Trainer in engen Kontakt, Dialog und Austausch mit den Therapeuten, die dieses Programm psychologisch mit betreuen. Sämtliche Blockierungen oder festgefahrenen Strukturen werden also nicht nur psychotherapeutisch angegangen und verändert, sondern parallel in Kombination mit körperlichem Erleben. Die psychotherapeutische "Deutung" des körperlichen Ausdrucks der Teilnehmer wird an das Sport-Programm bestmöglich angepasst. Trainer und Therapeuten arbeiten hierbei eng zusammen, wodurch ein völlig neuer Ansatz bzw. völlig neuer Zugang zu den eigenen, inneren Potenzialen ermöglicht wird.

Hier finden Sie eine genauere Beschreibung des Ex-Mov-Programms.
Besuchen Sie einen unverbindlichen Infoabend. Wir informieren ausführlich über dieses Programm und seine Hintergründe.

Für alle HeilpraktikerPsychotherapie in Ausbildung

Die Elann Cor Heilpraktikerschüle Nürnberg empfiehlt ausdrücklich allen Auszubildenen das Ex-Mov-Programm selbst zu absolvieren. Um später in eigener Praxis erfolgreich zu therapieren, ist es wichtig, selbst mit seinem Innersten aufgeräumter zu sein. Schüler unserer Schule bekommen daher einen erheblichen Nachlass, wenn sie sich für dieses Programm einschreiben. Fragt also bei der Schulleitung nach.

Euer Elann Cor Team!