Ausbildung zum Heilpraktiker Therapieausbildungen Infotage/-abende Anmeldung Institut Elann Cor Seminare und Vorträge Ausbildung-Philosophie Alles auf einem Blick Links und Partner

Heilpraktikerschule Nürnberg Elann Cor

Was können Sie von uns erwarten?

Die Vielfalt und der Umfang des zu vermittelnden Wissen stellen selbst bereits einige Anforderungen an die Ausbildungsleitung. Einfühlungsvermögen, Sympathie und Herzlichkeit stehen hier jedoch an gleichwertiger Stelle wie Fachkenntnis, Eloquenz und die Fähigkeit zu vermitteln.

Es wird von uns erwartet, dass die Ausbildung große Früchte trägt, d.h. die Teilnehmer sollten nach der Ausbildung das Erlernte sowohl in der schriftlichen als auch in der mündlichen Prüfung anwenden können. Was hier so selbstverständlich klingt, ist leider nicht immer eine Grundvoraussetzung, welche von einer Ausbildung erwartet werden kann.

"Unser eigener Anspruch ist hoch und rechtfertigt daher auch bedingungslos die Qualität dieser Ausbildungen."
(Ben Waag)

Ohne Umwege erfolgreich Heilpraktiker werden

Heilpraktikerschule Nürnberg

Wir legen in unserer Ausbildung großen Wert auf Professionalität, Qualität und Zielgerichtetheit. Das klar erklärte Ziel der Studienteilnehmer ist: das Bestehen der Prüfung und ein guter Heilpraktiker werden! Es geht uns nicht darum, dass unsere Studienteilnehmer unnötiges Wissen erwerben, das zwar durchaus in die Kategorie "nice-to-know" fällt, aber für das Bestehen der eigentlichen Prüfung wenig Relevanz hat. Selbsterfahrung ist vor allem für die spätere Arbeit mit Klienten wichtig, aber sie stellt nicht zwingend das A und O für das Bestehen der Prüfung dar. Wir bieten unseren Teilnehmern daher folgendes Erfolgskonzept an:

  • Unsere Teilnehmer entscheiden selbst, wann und in welcher Art sie Selbsterfahrungen sammeln möchten.
  • So bieten wir unseren Teilnehmern zu jeder Zeit der Ausbildung die Option, gewisse Selbsterfahrungskurse zu besuchen.
  • Dadurch kann sich während der HP-Ausbildung jeder Teilnehmer ganz auf die gelehrten Inhalte konzentrieren.
  • Individuelles Lernen ist uns äußerst wichtig.
  • Jeder Teilnehmer entscheidet selbst (mit Hilfe der Ausbildungsleitung), wie er im Rahmen von Zusatzwissen oder Selbsterfahrung seine Heilpraktikerausbildung gestaltet und ergänzt.

Unser Konzept in wenigen Worten zusammengefasst:

Professioneller und zielorientierter Unterricht, der bereits eine tiefe Grundlage zum Wissen ermöglicht und festigt - dann Lernen, Vertiefen und im Anschluss die Prüfungen erfolgreich bestehen! Individuell, strukturiert und vor allem ohne unnötige Umwege!

"Mir scheint, dass wir in Zukunft unser Leben und unsere Erziehung auf die Annahme gründen müssen, dass es ebenso viele Wirklichkeiten wie Menschen gibt, und dass wir dies zuallererst akzeptieren müssen, bevor wir weitergehen."
(Carl R. Rogers aus "Do we need "a" reality?")

Anzahl der Teilnehmer: weniger ist mehr

Wir bieten Ihnen eine Ausbildung mit überdurchschnittlichem Qualitätsstandard.

In einer Heilpraktikerausbildung geht es vor allem darum, den Studienteilnehmern die Möglichkeit zu geben, sie auf das Bestehen der Prüfungen vorzubereiten. Es ist natürlich auch wichtig, dass die angehenden Heilpraktiker auch nach dem Bestehen der Prüfung ihr Wissen in der Praxis sicher und fachgerecht anwenden können. Um genau diese Aspekte bestmöglich zu fördern, ist die Gruppengröße bei jeder Ausbildung immer so gewählt, dass auch ein direkter, persönlicher Dialog zwischen Teilnehmern und Dozenten möglich ist. Wir legen Wert auf eine persönliche Atmosphäre.

Therapieren richtig lernen: ganz oder gar nicht

Durch unsere Fort- und Weiterbildungen haben Sie die Möglichkeit, vor, nach oder während Ihrer Heilpraktikerausbildung eine für Sie geeignete Therapieausbildung zu absolvieren. Wir empfehlen Ihnen hierbei immer, sich zu spezialisieren. Die Heilpraktikerausbildung lehrt Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre Prüfungen sicher zu bestehen - die Fortbildungen bzw. Therapieausbildungen sind spezielle therapeutische Schulungen für bestimmte Verfahren und Anwendungen aus den verschiedensten bekannten Therapieschulen. Hier lernen Sie, was Sie dann schließlich in der Praxis täglich anwenden.

Unsere Aufgabe nehmen wir ernst!

Das Elann Cor Team setzt sich aus sympathischen Dozenten zusammen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die folgenden Themen interessant, professionell, tiefgründig, spannend und vor allem sympathisch zu vermitteln: Psychologie, Psychotherapie und Psychopathologie - das ist unser Fachgebiet! Sicherlich kann eine Ausbildung nicht immer alles vermitteln, was erst nach Jahren der Erfahrung zugänglich wird. Aber dennoch kann vorhandene Erfahrung vorbehaltlos geteilt werden, sodass eine große Eigendynamik entsteht. Jede Ausbildung ist von neuem abgestimmt auf die Gruppe und die individuellen Teilnehmer. Diese Philosophie macht jede Ausbildungseinheit einmalig.

Was man von Herzen und mit viel Eigeninteresse gerne macht, kann man in aller Regel auch sehr eindringlich und gut vermitteln. Unsere Dozenten sind selbst in der Psychotherapie tätig und auf deren Gebiete absolute Fachexperten. Viele unserer Lerninhalte werden daher u.a. durch langjährige eigene Praxis (!) umrahmt. Dieses Wissen und diese Erfahrung ist unschätzbar viel wert und wird allen Ausbildungsteilnehmern zu Gute kommen.

Aber nebst der Vermittlung von Fachwissen ist es uns besonders wichtig, darauf zu achten, gute Heilpraktiker auszubilden. Als zukünftigte Psychotherapeuten haben unsere Studienteilnehmer eine große Verantwortung. Mit anderen Menschen zu arbeiten, die sich in Lebenskrisen befinden oder die unter psychischen Erkrankungen leiden, ist alles andere als einfach. Dies fordert Therapeuten und hinter jeden Therapeuten steckt ein Mensch. Es ist uns daher wichtig, unsere Studenten nebst der Vorbereitung auf die Prüfung, auch auf den Beruf des Heilpraktikers vorzubereiten.

Bilden wir wirklich jeden zum Heilpraktiker aus?

Wir sehen uns nicht als Sammelbecken für jeden, der Heilpraktiker werden will. Wir bilden sicherlich nicht jeden aus. Teilnehmer sollten zu uns und unseren Ansätzen passen, genauso wie unser Ansatz zu den Teilnehmern passen sollte. Bei uns geht es durchaus "persönlicher" zu. Wir begleiten ja schließlich über einen längeren Zeitraum eine Ausbildungseinheit, bestehend aus höchstens 12 Teilnehmern. Wir sehen uns nicht nur als Dozenten, sondern als Begleiter, Betreuer und als Team! Es ist uns sehr wichtig, dass Sie unseren Unterricht gerne besuchen und sich darauf freuen. Allgemein kann man sagen, dass wir beim Ausbilden mit unseren Schülern viel Spaß und Freude an der Sache teilen.

Wir bieten vor jeder neuen Ausbildung einen Infoabend an, der kostenlos und unverbindlich besucht werden kann. Auch gibt es immer die Möglichkeit zu einem persönlichen Kennenlerngespräch. Lernen Sie uns kennen - und wir Sie.

Authentische Ausbildung - Heilpraktiker Nürnberg

Eine authentische Ausbildung ist uns wichtig! Warum ist das so?

Wir lehnen Schnell-Schnell Ausbildungen im Hauruck-Verfahren strickt ab, da die Erfolgsraten hier deutlich geringer sind. Hierzu gehören Fernlehrgänge (oft ohne professionellen Ansprechpartner), Ferienlehrgänge und alle weitere Arten der Ausbildungen, die mit dem Versprechen zeitlicher Schnelligkeit werben. Wir sind allerdings auch der Ansicht, dass viele Schulen in Deutschland die Ausbildung zum Heilpraktiker oft unnötig in die Länge ziehen. Selbsterfahrungskurse und Eigentherapie sind sicherlich sehr vernünftig, das steht außer Zweifel - allerdings überlassen wir die Wahl und die Intensität dessen unseren Schülern selbst.